Wettbewerb "Mein Gutes Beispiel" geht in die fünfte Runde

03.11.2015 08:50

Gesellschaftliches Engagements von Unternehmen

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Verein Unternehmen für die Region und die Bertelsmann Stiftung rufen zum fünften Mal zum Wettbewerb „Mein gutes Beispiel“ auf. Mittelständische und familiengeführte Unternehmen können sich ab sofort um die Auszeichnung ihres gesellschaftlichen Engagements bewerben. Alle Branchen und Themen sind zugelassen. Durch die Kooperation mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks werden auch gezielt Handwerksbetriebe angesprochen. Zusätzlich wird in diesem Jahr der Sonderpreis „Engagement für Flüchtlinge“ verliehen.

Und so funktioniert’s:

  • Tragen Sie Ihr Projekt ab sofort und noch bis zum 15. Januar 2016 unter www.mein-gutes-beispiel.de ein.
  • Mit Ihrem Eintrag bewerben Sie sich automatisch für unseren Wettbewerb „Mein gutes Beispiel“.
  • Unsere Jury wählt unter den Teilnehmern besonders vorbildliche Unternehmen aus.
  • Die Preisträger erhalten ihre Auszeichnung aus den Händen von Liz Mohn, Dirk Stocksmeier und Hans Peter Wollseifer am 6.4.2016 in Berlin.

Gehen Sie mit gutem Beispiel voran und präsentieren Sie Ihr Engagement einer breiten Öffentlichkeit! Denn so können wir möglichst Viele zur Nachahmung anregen und die Gesellschaft aktiv gestalten.

Sicher haben auch Sie Unternehmen in Ihrem Netzwerk, die sich mit ihren Mitarbeitern, mit Know-how oder der Bereitstellung von Sachleistungen für gesellschaftliche Projekte engagieren. Ermutigen Sie Ihre Partner zum Mitmachen! Dabei sein kann jedes Unternehmen, das mit praktischem Fachwissen und unternehmerischer Kreativität gesellschaftliche Herausforderungen wie Fachkräftemangel oder fehlende Integration in seiner Region anpackt.