Dritter erfolgreicher Marktplatz in Eisenach

26.11.2010 10:11

Der Marktplatz für Gemeinnützige und Unternehmen in Eisenach wurde bereits zum 3. Mal von der Freiwilligenagentur der Diako Westthüringen gGmbH in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung organisiert. Er fand am 18.11.10 im Autohaus Schorr statt und war auch in diesem Jahr  wieder ein großer  Erfolg.
Insgesamt nutzten Vertreter von 30 Unternehmen und Vereinen die Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen und es ergaben sich eine Vielzahl von Möglichkeiten des Für- und Miteinanders: Das Kinder- und Jugendzentrum „Alte Posthalterei“ wird dem DRK Räume zur Verfügung stellen. Im Gegenzug macht das DRK einen Erste -Hilfe -Schnupperkurs im Jugendzentrum. Mitglieder des Vereins Eisenacher Städtepartnerschaften e.V. werden eine Veranstaltung im Autohaus Schorr tatkräftig unterstützen und können dafür einen Kleinbus für eine Fahrt in eine Partnerstadt nutzen. Eine Seminarfachgruppe des Ernst – Abbe – Gymnasiums Eisenach wird einen Vortrag im St. Georg Klinikum halten, im Gegenzug gibt es Büromaterial.
Die erste Vereinbarung wird bereits in der nächsten Woche (KW48 /2010) eingelöst werden:
Der Kindergarten Spatzennest aus Eisenach wird am 03.12.2010 einen Weihnachtsbaum
im Autohaus Schorr schmücken. Die Kinder dürfen eine Autohausbegehung machen und im Anschluss kommt der Weihnachtsmann zu ihnen.

Das Ziel der Veranstaltung, viele neue Kontakte zu initiieren aus denen sich langfristige Kooperationen entwickeln können, konnte auch diesmal umgesetzt werden. Und so wirkt der Marktplatz in der Region weit über die 90 Minuten hinaus. Eine Wiederholung im Jahr 2011 wurde bereits angekündigt.