Fachtag

26.11.2019 12:31

Am 22. November 2019 fand unser Fachtag: NEBENAN ANGEKOMMEN – Engagement & Kooperationen im Collegium Maius in Erfurt statt.

Die Eröffnung der Veranstaltung erfolgte durch die Stiftungsratsvorsitzende der Thüringer Ehrenamtsstiftung, Frau Heike Werner. In ihrem Grußwort dankte sie ausdrücklich den zahlreich erschienenen Ehrenamtlichen für ihr Engagement in der Geflüchteten- und Integrationshilfe.



Vor fast 100 Gästen wurden im Anschluss die Forschungsergebnisse zum Thüringer Engagementfonds durch Prof. Dr. Ulrich Lakemann (Ernst-Abbe-Hochschule Jena) präsentiert.

Die Ergebnisse sind hier nachzulesen. Bei Bedarf kann die Broschüre auch bei uns kostenfrei angefordert werden.

Neben den Erkenntnissen aus drei Jahren Thüringer Engagementfonds wurden ebenso konkrete Handlungsempfehlungen durch Prof. Dr. Lakemann formuliert. Eine Empfehlung lautet: Die erfolgreiche Arbeit des Projektes, 400 Integrationsprojekte von mehr als 200 Initiativen, Vereinen, Verbänden und Kirchgemeinden in Thüringen zu unterstützen, sollte unbedingt vorgesetzt und an einem neuen Standort ausgebaut werden.

Der Fachtag wurde moderiert durch Frau Nicole Päsler (oberes Foto; Integrationsmanagerin der Stadtverwaltung Eisenach und Projektpartnerin im Netzwerk nebenan angekommen) und musikalisch durch das Duo Ida Popezko (unteres Foto) begleitet.

In der anschließenden Podiumsdiskussion, welcher Haupt- und Ehrenamtliche angehörten, wurde auch in Bezug auf die Forschungsergebnisse der Frage nachgegangen: Sind wir nebenan angekommen? Hier fielen die Antworten der Teilnehmenden unterschiedlich aus.

 
Teilnehmer v.l.n.r.: Nasser Kassab, ehrenamtlich engagiert in Eisenach; Christiane Brandt, ABS Kreisverband Sömmerda e. V. ; Elisa Meißner, Projektpartnerin Standort Hildburghausen; Mirjam Kruppa, Thüringer Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge; Brigitte Manke, Geschäftsführerin der Thüringer Ehrenamtsstiftung

Die Erkenntnisse und Themen des Fachtages wurden durch das Graphic Recording von Stefan Kowalczyk visuell festgehalten.





Vorstellung des Projektes: Gemeinschaftsgarten für Flüchtlinge & Migranten in Weimar-Taubach durch Dr. Christoph Victor.



Auch genug Zeit für Austausch und Vernetzung sowie gemeinsame Fotos stand zur Verfügung.










Eine ausführliche Zusammenfassung des Fachtages und damit auch der Evaluation sind bald auf der Webseite www.thueringer-engagementfonds.de verfügbar.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, Helfer und Gäste dieses erfolgreichen Fachtages!