Medaille für Verdienste um das Stiftungswesen

13.07.2011 09:52

Wer sollte die Medaille für Verdienste um das Stiftungswesen erhalten?

Vom 20. bis 22. Juni 2012 wird in Erfurt der Deutsche StiftungsTag stattfinden. Krönender Abschluss: die Verleihung der Goldmedaille an eine bedeutende Persönlichkeit aus dem Stiftungswesen.
Wer die 142 Gramm schwere und aus 18-karätigem Gold gegossene Medaille in Empfang nehmen kann, können auch Sie mit beeinflussen. Reichen Sie Ihre Vorschläge bis zum 20. August 2011 ein.
Weitere Informationen zur Auszeichnung und das Formular für die Nominierung finden Sie unter: www.stiftungen.org/medaille