Thüringer Ehrenamtsstiftung beim 10. Ehrenamts-Stammtisch in Römhild/Milz

23.07.2020 10:00

Stiftung vergibt Ehrenamtszertifikate an die Initiator*innen

v.l.n.r.: Hans-Jürgen Rumm, Elke Harjes-Ecker, David Wiedemann, Selina Dauer, Stefan Hammer, Brigitte Manke und Dirk Lindner / Foto: Privat

Dass gemeinnützige Arbeit trotz Krise weitergeht, bewies die unglaubliche Beteiligung am 10. Ehrenamts-Stammtisch in Römhild.

Letzten Samstag, am 18. Juli, versammelten sich rund 60 Engagierte zu einem gemeinsamen Treffen im Kulturhaus Milz.

Eingeladen war auch unsere Geschäftsführerin Frau Manke, die die Initiator*innen David Wiedemann, Selina Dauer und Stefan Hammer mit unserem Ehrenamtszertifikat auszeichnen durfte.

Weiterhin gab Sozialforscher Dr. Gensicke einen ersten Einblick über unsere gemeinsame Studie "Engagement im ländlichen Raum Ostdeutschlands".

Demnach zeige sich der Landkreis Hildburghausen besonders engagiert,
wünschte sich aber mehr Entlastung von der Bürokratie.

Der nächste Ehrenamts-Stammtisch findet am 10. Oktober 2020 um 19 Uhr im Ortsteil Roth statt.

Mehr Infos zum letzten Stammtisch gibt's Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.