Ehrenamtsseminar der Handwerkskammer Erfurt

13.08.2018 09:43

Schwerpunkt: Spannungsfeld Beruf und Ehrenamt

Ehrenamtliches Engagement spielt im Handwerk eine wichtige und besondere Rolle. Die Ehrenamtsträger des Handwerks sind Mitglied der Vollversammlung, sitzen in Prüfungsausschüssen, im Vorstand einer Innung, fungieren als Sachverständige oder bringen sich in die Arbeit ihrer Kreishandwerkerschaften ein. Sie gestalten mit ihrem fachlichen Wissen die Zukunft ihrer Berufe und Branchen.

Zur Würdigung ehrenamtlichen Engagements veranstaltete die Handwerkskammer Erfurt am 7. August ihr diesjähriges Ehrenamtsseminar. Schwerpunkt der Veranstaltung bildet das Spannungsfeld zwischen Beruf und Ehrenamt. Brigitte Manke, Geschäftsführerin der Thüringer Ehrenamtsstiftung, hielt zur ehrenamtlichen Arbeit in Thüringen einen Vortrag.