WEISSER RING e.V. Gera- Stadt

  • Anschrift:über Landesbüro: Schillerstr. 22
    99096 Erfurt
  • Einzugsgebiet:Stadt Gera
  • Telefon:0365-5485754
  • E-Mail-Adresse:weisser-ring-gera@gmx.de
  • Internetadresse:http://www.weisser-ring.de
  • Ansprechpartner:Hubert Grieser
  • Tätigkeitsbereich:Justiz / Kriminalitätsprobleme
  • Wer ist engagiert:Frauen und Männer unterschiedlichen Alters und verschiedener Berufsgruppen
  • Was sind die wichtigsten Tätigkeitsmerkmale:Menschlicher Beistand nach einer Straftat, Unterstützung von Opfern von Gewalttaten, Vermitteln zu anderen Vereinen und Instutitionen
  • Für wen ist man engagiert:Hilfe für Opfer von Gewaltverbrechen/ häuslicher Gewalt/sexueller Gewalt
  • Anzahl engagierter Personen:11
  • Gründungsjahr:1976
  • als besonders wichtig / erfolgreich zu bezeichnende Aktion:Die Ausstellung "Opfer", welche StudentInnen der Bauhausuniversität Weimar erarbeiteten, konnte bereits zweimal mit Erfolg in Gera gezeigt werden. Bilder von häuslicher Gewalt an Frauen und sexueller Gewalt an Kindern sollen wachrütteln und gegen "Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen" ankämpfen.
    Weiterhin arbeitet die Außenstelle Gera des WEISSEN RINGS im "Geraer Netzwerk gegen häusliche Gewalt" und in Rahmen von Veranstaltungen bei "Ja für Gera" mit.

<- zurück zur Übersicht