Bürger*innen zur Beteiligung aufgerufen

08.11.2016 09:44

Thüringer Integrationskonzept – für ein gutes Miteinander!

Das Thüringer Integrationskonzept wurde im Juni dieses Jahres in seinen Eckpunkten beschlossen und in den vergangenen Monaten kontinuierlich ausgebaut. Im nächsten Schritt können nun Akteur*innen der Migrationsarbeit und des bürgerschaftlichen Engagements über ein Beteiligungsverfahren das Konzept lebbar machen. Für folgende fünf Dialogkonferenzen können Sie sich anmelden:

Mühlhausen - 08.11.2016, ab 14 Uhr - Kulturstätte Schwanenteich - https://www.surveymonkey.de/r/dk_Muehlhausen

Meiningen - 15.11.2016, ab 14 Uhr - Bildungszentrum der Thüringer Polizei - https://www.surveymonkey.de/r/dk_Meiningen

Gera - 30.11.2016, ab 14 Uhr - Gemeindehaus des evangelische-lutherischen Kirchenkreises (Talstraße 30) - https://www.surveymonkey.de/r/dk_Gera

Erfurt - 05.12.2016, ab 16 Uhr - Haus Dacheröden - https://www.surveymonkey.de/r/dk_Erfurt

 

Das Ergebnis dieses Beteiligungsverfahrens wird dann auf einer Fachkonferenz vorgestellt und noch einmal mit der Möglichkeit verknüpft, mit den zuständigen Vertreter*innen der Ministerien über die Kernaussagen zu diskutieren. Sie sind herzlich dazu eingeladen:

&nb

Datum:

Freitag, 16. Dezember 2016

Ort:

Behördenzentrum „Am Alten Steiger“, Kantine & Cafeteria, Multifunktionsraum „Rotunde“, Werner Seelenbinder-Straße 6, 99096 Erfurt

Uhrzeit:

9:00 – ca. 16:00 Uhr

Bitte melden Sie sich bis zum 2. Dezember 2016 über folgenden Link zu den Themenblöcken an, die Ihren Arbeitsbereich tangieren und bringen Sie sich fachkundig in den Austausch ein (https://www.surveymonkey.de/r/Forumsveranstaltung).

 

Themenblöcke und zeitlicher Rahm

Ab 9.00 Uhr

Sprache und Bildung

Ab 10.15 Uhr

Arbeitsmarkt

Ab 11.30 Uhr

Gesundheit und Wohnen

12.15 – 13.00 Uhr

Pause

Ab 13.00 Uhr

Flüchtlingspolitik

Ab 14.15 Uhr

Willkommenskultur

Ab 15.30 Uhr

Gesellschaftliche Teilhabe

Gegen 16.30 Uhr

Ende