Neues BMI und bürgerschaftliches Engagement

07.05.2018 12:41

"In welcher Weise wird das neu zugeschnittene Ministerium des Innern, für Bau und Heimat die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements koordinieren?"

In einer Kleinen Anfrage hat die Fraktion Bündnis90/DIE GRÜNEN im Bundestag 31 Fragen nach dem veränderten Ressortzuschnitt und nach den damit verbundenen Zielen und Kosten des neuen Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) gefragt. Diese wurden am 9. April 2018 von der Bundesregierung beantwortet (19/1578). In Frage 30 ging es um bürgerschaftliches Engagement: »30. Frage: In welcher Weise wird das neu zugeschnittene Ministerium des Innern, für Bau und Heimat die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements koordinieren? Antwort: Auf der Grundlage der Koalitionsvereinbarung vom 12. März 2018 wird BMI im Rahmen seiner Zuständigkeit das Thema Ehrenamt – Bürgerschaftliches Engagement koordinieren.«

Die Antwort der Bundesregierung