Tag des Ehrenamtes

07.09.2009 15:00

STEINACH. Die Thüringer Ehrenamtsstiftung informierte gestern im südthüringischen Steinach über die vielfältigen Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements. Im Rahmen des Ehrenamtstages präsentierten sich dort nach Angaben der Geschäftsführerin der Stiftung, Brigitte Manke, rund 40 Vereine und Verbände mit Informationsständen und Aktionen. Rund 3500 Interessierte hätten sich informiert und das bunte Bühnenprogramm verfolgt. "Dieser Ehrenamtstag war ein voller Erfolg und übertrifft die vorangegangenen Veranstaltungen", sagte Manke gestern. Eröffnet wurde der Ehrenamtstag von Sozialministerin Christine Lieberknecht (CDU). Sie dankte mehr als 750 000 Bürgern, die ehrenamtlich etwa in Feeuerwehren, Sportvereinen, Wohlfahrtsverbänden oder Kirchen tätig seien.