Zusatzbeiträge der Krankenkassen für Teilnehmer des Thüringen Jahres

15.03.2010 15:54

Teilnehmer des Thüringen Jahres wurden in den letzten Tagen von ihrer Krankenkasse darüber informiert, dass sie den kassenindividuellen Zusatzbeitrag in voller Höhe zu bezahlen haben.
Tatsächlich sind auch die Teilnehmer des Thüringen Jahres  vom Zusatzbeitrag betroffen, den derzeit acht gesetzliche Krankenkassen erheben. Dieser Zusatzbeitrag muss direkt von den Teilnehmern des Thüringen Jahres und anderen Freiwilligen an die Krankenkasse gezahlt werden.
Rechtlich gelten Teilnehmer des Thüringen Jahres als eigenständige Krankenkassenmitglieder. Krankenkassen, die einen Zusatzbeitrag erheben, werden daher auch die Teilnehmer des Thüringen Jahres anschreiben und die Zahlung einfordern.
Die einzige Möglichkeit dem Zusatzbeitrag zu umgehen ist, von dem Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen und in eine Krankenkasse ohne Zusatzbeitrag zu wechseln. Über 70 Kassen geben für das Jahr 2010 die Garantie keinen Zusatzbeitrag von ihren Mitgliedern zu erheben.
Im Internet-Portal ist dem Thema Zusatzbeitrag und Freiwilligendienst eine besondere Seite eingerichtet: www.krankenkassen.de/zusatzbeitrag/fsj/.