Alles auf zum 5. Thüringer Ehrenamtstag in Steinach

20.08.2009 15:25

Pressemitteilung des Landkreises Sonneberg

Sonneberg/Steinach, 20. August 2009 – Am Sonntag, dem 6. September 2009, findet von 13:00 bis 17:30 Uhr auf dem Marktplatz der Schieferstadt Steinach der 5. Thüringer Ehrenamtstag statt. Hierzu laden die Thüringer Ehrenamtsstiftung, der Landkreis Sonneberg und die gastgebende Stadt Steinach herzlich alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Sonneberg ein.
Zahlreiche Verbände und Vereine aus dem gesamten Landkreis haben sich auf die Aufrufe hin gemeldet und bringen sich freiwillig und mit viel Phantasie am 5. Thüringer Ehrenamtstag ein. Ziel ist es, das Ehrenamt im Landkreis Sonneberg in seiner ganzen Breite vorzustellen – vom Sport, der Kultur, dem Brand- und Katastrophenschutz, der Sozialarbeit und vielem mehr. Gleichzeitig ist der Thüringer Ehrenamtstag eine großartige Chance für die teilnehmenden Verbände und Vereine, auf ihr gesellschaftliches Engagement hinzuweisen.
Geboten werden neben der reinen Präsentation zudem viele Aktionen für Jung und Alt. Als besondere (Mitmach-)Angebote sind unter anderem ein Imbiss im Dunkeln durch den Blinden- und Sehbehindertenverband, eine Brieftaubenschau durch den Kreisverband der Brieftaubenzüchter oder das Biathlonschießen durch die Schützen Schichtshöhn und den SC Steinheid zu erleben.
Geboten wird zudem ein in dieser Form einzigartiges Bühnenprogramm mit Musik, Tanz, Mundart, Sport-Vorführungen sowie vielen beliebten Ensembles und Künstlern der Region. Mit dabei sind die Schumlacher, der Männerchor Judenbach, der Männerchor Seltendorf, die Schalmeienkapelle Spechtsbrunn, der Gesangverein Hasenthal, der Steinachtaler Sängerkreis, der Gesangverein Steinach, die Sonneberger Vokalisten, die Lauschaer Jodler Willi P. und Tim Werner, der City-Tanzverein Sonneberg und der SV 1920 Mupperg. Durch das Programm wird der bekannte DJ Torsten Donau führen.
Der Eintritt ist selbstverständlich frei! Für Essen und Trinken wird durch die Teilnehmer ebenfalls bestens gesorgt: Zu genießen sind unter anderem original Steinacher Bratwürste, Detsch, Kaffee und Kuchen, selbstgemachte Wurstbrote, Fischbrötchen sowie Gessner, Ankerbräu und Heinzenbräu.