Mitteldeutscher Fundraisingtag am 10. März 2009

18.12.2008 15:15

Am Dienstag, 10. März 2009 findet der nächste Mitteldeutsche Fundraisingtag an der Fachhochschule in Jena statt. Zahlreiche Fundraising-Expertinnen und -Experten haben bereits für Vortrag oder Workshop zugesagt.

So wird u.a. Axel Haasis, Geschäftsführer von Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe-Stiftung „Menschen für Menschen“, über den Aufbau der Stiftung berichten, und darüber, wie viel Engagement und Leidenschaft für diese Arbeit notwendig ist; der Geschäftsführer der Fundraising-Agentur pro bono, Matthias Kröselberg, wird Kenntnisse im Bußgeld-Fundraising vermitteln und Peter Takacs, Geschäftsführer der IKEA-Stiftung wird darüber informieren, was die IKEA-Stiftung fördert.

Auch ein Referent aus den Niederlanden konnte diesmal gewonnen werden: Henk Kinds von der Community Partnership Consultants wird seine Erfahrungen im Bereich Unternehmenskooperation und das mittlerweile auch in Thüringen verbreitete Fundraising-Instrument „Marktplatz“ vorstellen.

Das komplette Programm steht voraussichtlich Anfang Januar 2009 sowohl gedruckt als auch elektronisch zur Verfügung. Interessierte können es nach Erscheinen direkt auf der Website des Mitteldeutschen Fundraisingtages abrufen www.mitteldeutscher-fundraisingtag.de oder bereits jetzt anfordern über die E-Mail-Adresse info(at)mitteldeutscher-fundraisingtag.de

Der Fundraisingtag wird unterstützt von der Thüringer Ehrenamtsstiftung, der Volksbank Saaletal eG und der Fundraising Akademie