Veranstaltungshinweis

08.02.2017 13:36

Stiftung Bürgermut startet mit opentransfer #Patenschaften für Ostdeutschland

Im Rahmen des Programmes opentransfer geht nun die Veranstaltungsreihe #Patenschaften mit verstärktem Blick nach Ostdeutschland an den Start!

Zum Auftakt lädt die Stiftung Bürgermut deshalb am 25. März zum Barcamp nach Schwerin. Akteur*innen, die Patenschaftsprojekte speziell für Geflüchtete (Ankommenspatenschaften, Vormundschaften, etc.) umsetzen und all die, die ihre „klassischen“ Patenschaftsprogramme (Lesepaten, Freizeitpatenschaften, etc.) nun verstärkt auch für Menschen mit Migrationserfahrung weiterentwickeln, sind hierzu herzlich eingeladen.

Mit openTransfer #Patenschaften möchte die Stiftung Bürgermut durch Veranstaltungsformate wie Barcamps (Unkonferenzen), Workshops und Online-Seminare die Vernetzung und den Wissenstransfer der Initiativen und Projekte untereinander fördern. Bewährte Modelle und innovative Patenschaftsprojekte für und mit Geflüchteten sollen beim Wachstum und der Verbreitung an andere Standorte in den Neuen Bundesländern unterstützt werden.

Erklärfilm

Einladung opentransfer Camp #Patenschaften